Erdgas für die Industrie

Chancen nutzen – Risiken begrenzen

Mit der Kompetenz aus mehr als 55 Jahren im Gasgeschäft unterstützen wir Sie dabei, die ideale Balance von Chancen und Risiken zu finden. Unser LieferPaket "Strategische Partnerschaft" deckt die Anforderungen der wichtigsten Beschaffungsstrategien ab.

Individuelle Gas-Union LieferSets lassen sich durch modulare Kombination unserer Liefermodelle und Preismodelle zusammenstellen. Zusätzlich stehen Ihnen weitere Optionen zur Verfügung, um die Beschaffung bei Gas-Union exakt auf Ihre Strategie auszurichten.

Die Weichen richtig stellen mit den passenden Werkzeugen

Unser Angebot im Rahmen des PartnerDialogs:
Entwickeln Sie Ihre Beschaffungsstrategie doch mit uns zusammen. Das Vier-Augen-Prinzip hat sich vielfach bewährt. Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wählen Sie aus dem Gas-Union Dashboard die für Sie passenden Werkzeuge wie beispielsweise die Gas-UnionApp EnergieNews oder Gas-UnionApp Handel aus. Moderne effiziente Zusammenarbeit über Workshops und Telefonkonferenzen ist für uns selbstverständlich. So entwickeln wir gemeinsam in unserem PartnerDialog die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen!

Definieren Sie Ihren Beschaffungsaufwand!

Bei der Strategischen Partnerschaft ist alles möglich.
Sie können Ihr Portfolio selbstständig frei und strukturiert befüllen oder einzelne Aufgaben bis hin zum Komplettservice der Gas-Union übertragen.

Setzen Sie Ihre in­di­vi­du­el­le Ein­kaufs­stra­te­gie um!

Mit den Gas-Union Liefer­Sets kön­nen Sie durch mo­du­la­re Kom­bi­na­ti­on un­se­rer Lie­fer- und Preis­mo­del­le Ihre individuelle Lösung schaffen. Mit den angebotenen Op­tio­nen führen Sie die Feineinstellung auf Ihre spe­zi­fi­schen An­for­de­run­gen durch.

Sie set­zen Dienst­leis­tun­gen er­folg­reich zur Op­ti­mie­rung ein?

Mit un­se­ren Gas-Union Ser­viceLösungen bie­ten wir ei­nen vollum­fäng­li­chen Bau­kas­ten für in­di­vi­du­el­le Lö­sun­gen. Da­mit blei­ben Sie fle­xi­bel und nut­zen die Ef­fi­zi­enz­vor­tei­le ei­nes star­ken Ver­bun­des.

Strategische Partnerschaft

Strukturiert einkaufen
und punktgenau beliefert werden.

Erdgas ein­kau­fen und punkt­ge­nau be­lie­fert werden. Un­ser Kom­plett­pa­ket für die In­dus­trie setzt Ih­rer Krea­ti­vität kei­ne Gren­zen. Gas-Uni­on gibt Ih­nen da­bei die Si­cher­heit, dass Ihr Un­ter­neh­men je­der­zeit be­darfs­ge­recht und punkt­ge­nau mit Erd­gas be­lie­fert wird. Mit dem LieferPro­dukt "Stra­te­gi­sche Part­ner­schaft" sind Sie frei bei der Struk­tu­rie­rung Ih­res Gas­ein­kaufs.

Wir un­ter­s­tüt­zen Sie beim En­er­gie­ma­nage­ment, in­dem wir die Pro­gno­se und das Bi­lanz­kreis­ma­nage­ment über­neh­men. So kön­nen Sie sich voll und ganz auf den Gas­markt und die Be­fül­lung Ih­res Port­fo­li­os kon­zen­trie­ren. Mit den mo­der­nen Ar­beits­mit­teln von Gas-Uni­on, dem Gas-Uni­on Da­sh­board, ha­ben Sie alle In­for­ma­tio­nen im Blick und können direkt am Markt handeln.

Sie wol­len Ih­ren ei­ge­nen Be­schaf­fungs­auf­wand ge­ring hal­ten? Auch das ist mit der "Stra­te­gi­schen Part­ner­schaft" pro­blem­los um­setz­bar! Über­tra­gen Sie ein­fach Auf­ga­ben, die Sie nicht über­neh­men möch­ten, der Gas-Uni­on. Wir ma­chen das dann in ge­wohn­ter Ge­nau­ig­keit, schnell und un­kom­pli­ziert.

Strategische Partnerschaft heißt frei handeln und punktgenau beliefert werden.
Die Vorteile auf einen Blick:

  • Freie Beschaffung am Markt
  • Volle Flexibilität in der Beschaffung
  • Garantierte bedarfsgerechte Belieferung im Erfüllungszeitraum
  • Gas-Union macht die Prognose und das Bilanzkreismanagement für Ihr Unternehmen
  • Gute Kombinationsmöglichkeit mit Fahrplan- und Standardproduktbeschaffung über das Gas-Union Dashboard

Gas-Union LieferSets

Modulare Lösungen für Ihre
individuellen Anforderungen.

Bei der Be­schaf­fung von Erd­gas müs­sen stets zwei Ent­schei­dun­gen ge­trof­fen wer­den. Die Wahl des Lie­fer­mo­dells legt fest, wel­che Leis­tun­gen Ihr Lie­fe­rant er­brin­gen soll. Hin­zu kommt die Ent­schei­dung für ein Preis­mo­dell, das Zeit­punkt und Art der Preis­fi­xie­rung fest­legt. Mit un­se­ren Gas-Union LieferSets kombinieren Sie alle mark­tüb­li­chen Lie­fer­mo­del­le und Preis­mo­del­le frei und individuell. Das Er­geb­nis sind op­ti­mal auf Ihr An­for­de­rungs­pro­fil ab­ge­stimm­te Lö­sun­gen, die Sie durch zahl­rei­che Op­tio­nen und Ser­vice­an­ge­bo­te wei­ter op­ti­mie­ren kön­nen. Selbst­ver­s­tänd­lich be­ra­ten wir Sie bei der an­spruchs­vol­len Kon­fi­gu­ra­ti­on der Liefer­Sets in un­se­rem Part­ner­Di­alog.

Liefermodelle

Rest-/Vollversorgung

Vollversorgung: Bei die­sem klas­si­schen Lie­fer­mo­dell sor­gen wir dafür, dass Sie je­der­zeit ex­akt die von Ih­nen benö­tig­te Erd­gas­men­ge von uns er­hal­ten. Wir küm­mern uns um eine fle­xi­ble, be­darfs­ge­rech­te Lie­fe­rung und stel­len die benö­tig­te Leis­tung be­reit. Ba­sis für un­se­re Pro­gno­se des täg­li­chen Be­darfs sind Ihre his­to­ri­schen Last­gän­ge. Die Voll­ver­sor­gung wird über ein Sub­bi­lanz­kon­to bei Gas-Uni­on ab­ge­wi­ckelt, so dass wir bei die­sem Lie­fer­mo­dell die ge­sam­te gas­wirt­schaft­li­che Ab­wick­lung und die Bi­lan­zie­rungs­ri­si­ken für Sie über­neh­men.

Restvollversorgung: Eine Va­ri­an­te des Lie­fer­mo­dells Voll­ver­sor­gung ist die Rest­voll­ver­sor­gung. Wenn Sie Ihr Port­fo­lio be­reits zum großen Teil mit Fahrplänen oder Band­lie­fe­run­gen be­füllt ha­ben, lie­fern wir bei der Rest­voll­ver­sor­gung die zu­sätz­lich benö­tig­ten va­ria­blen Men­gen. Durch un­ser großes Port­fo­lio und un­se­re Spei­cher­ka­pa­zitä­ten kön­nen wir da­bei in al­len Markt­ge­bie­ten be­darfs­ge­rech­te Lie­fe­run­gen zu at­trak­ti­ven Kon­di­tio­nen an­bie­ten.

Regressionsfahrplan

Wenn Ihr Erd­gas­be­darf vor al­lem von der Tem­pe­ra­tur ab­hängt, ist der Re­gres­si­ons­fahr­plan – auch tem­pe­ra­tur­ge­führ­te Lie­fe­rung ge­nannt – das rich­ti­ge Lie­fer­mo­dell für Ihr Unternehmen. Über eine von der Ta­ges­tem­pe­ra­tur ab­hän­gi­ge Be­schaf­fung stellen wir auch bei un­ge­wöhn­lich war­men Win­tern oder Käl­te­ein­brüchen mit ex­tre­men Spit­zen­las­ten eine bedarfsgerechte Lieferung her. So reduzieren wir die Men­gen­ri­si­ken erheblich. Selbst­ver­s­tänd­lich stim­men wir den lo­ka­len Tem­pe­ra­tur­mess­punkt mit Ih­nen ab und wäh­len die bes­te Me­tho­de für die Be­rech­nung des Erd­gas­be­darfs (Stan­dard­re­gres­si­on mit geo­me­tri­scher Rei­he oder Sig­Lin­De).

Standardprodukte/Fahrpläne

Mit Stan­dard­pro­duk­ten und Fahr­plä­nen kön­nen Sie Ih­ren Grund­be­darf ab­de­cken oder Men­gen für Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se be­schaf­fen. Mit un­se­rem Gas-Union Da­sh­bord­ erwerben Sie die richtigen Werkzeuge, um den Handel mit Fahrplänen digital abzuwickeln.

Preismodelle

Festpreis

Beim be­währ­ten Preis­mo­dell Fest­preis fi­xie­ren Sie den Ein­kaufs­preis für die ge­sam­te Ver­trags­lauf­zeit zu ei­nem von Ih­nen fest­ge­leg­ten Zeit­punkt. Sie ma­chen sich da­mit von der Markt­ent­wick­lung un­ab­hän­gig – sei es, weil Sie stei­gen­de Prei­se er­war­ten oder weil Bud­get­si­cher­heit ein vor­ran­gi­ges Kri­te­ri­um Ih­rer Be­schaf­fungs­stra­te­gie ist. Zu­dem ist Ihr Be­schaf­fungs­auf­wand mi­ni­mal, weil Sie wäh­rend der Ver­trags­lauf­zeit kei­ne Markt­be­ob­ach­tung benö­ti­gen und kei­ne wei­te­ren Ab­schlüs­se tä­ti­gen müs­sen.

Tranchen

Wenn Sie eine markt­nähe­re Be­schaf­fungs­stra­te­gie mit höhe­rer Ri­si­ko­streu­ung be­vor­zu­gen, bie­tet sich das Preis­mo­dell Tran­chen mit sei­nen drei Va­ri­an­ten an. Bei je­der die­ser Va­ri­an­ten wer­den Prei­se für Teil­men­gen Ih­res Erd­gas­be­darfs (ho­ri­zon­ta­le oder ver­ti­ka­le Tran­chen) an meh­re­ren Ter­mi­nen fi­xiert. Die Preis­fin­dung er­folgt auf der Ba­sis von Stan­dard­han­dels­pro­duk­ten (Mo­nats-, Quar­tals-, Sea­son- oder Ka­len­der­jah­res­pro­duk­te), die frei am Markt gehandelt werden.

Beim ak­ti­ven Tran­chen­mo­dell wäh­len Sie die Preis­fi­xie­rungs­zeit­punk­te auf Ba­sis Ih­rer Markt­be­ob­ach­tung selbst aus. Über die Ver­tei­lung der Fi­xie­rung auf meh­re­re Zeit­punk­te ver­rin­gern Sie da­bei das Ri­si­ko, die Preis­ent­wick­lung falsch ein­zu­schät­zen.

Er­fah­rungs­ge­mäß ge­lingt es eher sel­ten, mit ei­ner ak­ti­ven Wahl der Fi­xie­rungs­zeit­punk­te dau­er­haft unter dem Durchschnittspreis einzukaufen. Mit der Wahl ei­nes pas­si­ven Tran­chen­mo­dells erreichen Sie da­ge­gen einen Preis, der im Allgemeinen dem Markt­durch­schnitt im Be­schaf­fungs­zeit­raum entspricht. Die Fi­xie­rung er­folgt hier­für an re­gel­mäßig ver­teil­ten Ter­mi­nen, bei de­nen je­weils eine iden­ti­sche Teil­men­ge be­schafft wird. So ver­rin­gern Sie auch Ih­ren Be­schaf­fungs­auf­wand.

Marktpreisoptimierte Tranchen (MPO)
Sie möchten zusätzlich von der Volatilität des Gasmarktes profitieren, dann emp­feh­len wir Ih­nen un­ser Marktpreisoptimiertes Tranchenmodell (MPO). Gesteuert wird das von un­serem pro­fes­sio­nel­len Port­fo­lio­ma­nage­ment. Erzielen wir ein positives Ergebnis, dann teilen wir den Gewinn mit den Unternehmen, die sich für dieses Preismodell entschieden haben. Unsere Bedingungen sehen keine Beteiligung der Geschäftspartner an negativen Ergebnissen vor. Damit entfällt ein zusätzliches Risiko für den Geschäftspartner.

Index

Mit dem Preis­mo­dell In­dex kop­peln Sie Ihre Be­schaf­fung un­mit­tel­bar an den ak­tu­el­len Markt­preis. Den zu­grun­de ge­leg­ten Gas-In­dex (TTF, NCG, GPL) kön­nen Sie da­bei frei wäh­len. Sie si­chern sich also ma­xi­ma­le Markt­nähe im Lie­fer­zeit­raum und mi­ni­mie­ren gleich­zei­tig Ih­ren Be­schaf­fungs­auf­wand. Durch un­ter­schied­li­che Preis­va­ri­an­ten (Grund-/Ar­beits­preis oder Ein­heits­preis) und die Kom­bi­na­ti­on mit den ver­füg­ba­ren Op­tio­nen kön­nen Sie das Preis­mo­dell op­ti­mal auf Ihr An­for­de­rungs­pro­fil ab­stim­men.

Optionen

Beschaffungslösungen weiter optimieren.

Preisgrenzen

Durch die Fest­le­gung von Preis­bän­dern oder Preis­gren­zen hal­ten Sie Ihre Be­schaf­fungs­kos­ten ex­akt im vor­ge­ge­be­nen Bud­get. Sie ent­schei­den, wel­che Preis­ab­wei­chung Sie für eine de­fi­nier­te En­er­gie­men­ge in ei­nem de­fi­nier­ten Zeit­raum zu­las­sen wol­len. Je nach Aus­ge­stal­tung der Zeiträu­me und der Preis­gren­zen Cap (Preis­ober­gren­ze) so­wie Floor (Preis­un­ter­gren­ze) kön­nen sich Kos­ten und Er­lö­se der er­for­der­li­chen Ab­si­che­rungs­ge­schäf­te da­bei auf­he­ben und dazu füh­ren, dass die Ab­si­che­rung kei­ne Kos­ten ver­ur­sacht (Zero Cost Col­lar).

Flexibilitätsbänder

Für Ih­ren pro­gnos­ti­zier­ten Erd­gas­be­darf kön­nen Sie Fle­xi­bi­litäts­bän­der ver­ein­ba­ren, um Ihre Bud­get­si­cher­heit zu er­höhen. Liegt die Al­lo­ka­ti­on im Er­fül­lungs­zeit­raum in­ner­halb des Fle­xi­bi­litäts­ban­des, be­lie­fern wir Sie zum durch­schnitt­li­chen Fahr­plan­preis. Sie tra­gen in die­sem Fall also kein Preis­ri­si­ko. Liegt die Al­lo­ka­ti­on außer­halb des Ban­des, be­lie­fern wir Sie zum durch­schnitt­li­chen Markt­preis, so dass Ihre Fle­xi­bi­lität auch in un­ge­wöhn­li­chen Markt­si­tua­tio­nen er­hal­ten bleibt. Zu­dem kön­nen Sie Ihre Pro­gno­se­men­gen je­der­zeit an­pas­sen, um fle­xi­bel auf ak­tu­el­le Ent­wick­lun­gen re­agie­ren zu kön­nen.

Virtueller Speicher

In der Pra­xis de­cken sich die ein­ge­kauf­ten und die tatsäch­lich benö­tig­ten Erd­gas­men­gen nur sel­ten. Die ent­ste­hen­den Dif­fe­renz­men­gen müs­sen zu un­güns­ti­gen Be­din­gun­gen am Spot­markt glatt­ge­stellt wer­den. Un­ser vir­tu­el­ler Spei­cher er­mög­licht eine wirt­schaft­li­che­re Lö­sung. Ähn­lich wie bei ei­nem phy­si­schen Spei­cher stel­len Sie dort über­schüs­si­ge Erd­gas­men­gen ein und ru­fen sie bei Be­darf wie­der ab. So er­wei­tern Sie Ihre Fle­xi­bi­lität und re­du­zie­ren Ri­si­ken aus dem Spot­markt­han­del.

Bio- & Ökoprodukte

Erdgas ist grün!

Mit un­se­rem Bio­gas ent­schei­den Sie sich für ein hoch­wer­ti­ges und nach­hal­ti­ges Pro­dukt. Wir set­zen bei der Be­schaf­fung vor­zugs­wei­se auf ab­fall­s­täm­mi­ges Bio­gas. Das ist für die Um­welt gleich dop­pelt vorteilhaft. Zum ei­nen ver­mei­det der kon­trol­lier­te Zer­set­zungs­pro­zess die Ab­ga­be von Me­than an die Um­welt und zum an­de­ren wird bei der Ver­bren­nung nur so viel CO2 frei­ge­setzt, wie vor­her von den Pflan­zen ge­bun­den wur­de.

Mit un­se­ren Öko­pro­duk­ten, den CO2-Min­de­rungs­zer­ti­fi­ka­ten, un­ter­s­tüt­zen Sie die Um­set­zung nach­hal­ti­ger Pro­jek­te. Da­bei wird an­ge­strebt, mit aus­ge­wähl­ten Pro­jek­ten ge­nau so viel CO2 ein­zu­spa­ren, wie über die Verbrennung von Erdgas erzeugt wird.

Biogas

Wir lie­fern Bio­gas für die Nut­zung nach EEG-Richt­li­nie ein­schließ­lich der Nach­weis­füh­rung über das DENA-Bio­gas­re­gis­ter. Das Bio­me­than be­rech­tigt beim Ein­satz in Strom­er­zeu­gungs­an­la­gen de­ren Be­trei­ber dazu, eine Ver­gü­tung zu er­hal­ten. Wir lie­fern aus dem ei­ge­nen Bio­gas­bi­lanz­kreis und kön­nen des­halb sehr fle­xi­bel an­bie­ten. Selbst­ver­s­tänd­lich eig­net sich un­ser Bio­gas auch für an­de­re Ein­satz­zwe­cke zum Bei­spiel als Kraft­stoff für Ihre Erd­gas­tank­stel­le.

Klimaneutrales Erdgas

Kli­ma­neu­tra­les Erd­gas - ein­fach und prak­tisch als fer­ti­ges Pro­dukt von Gas-Uni­on be­zie­hen. Das da­zu­gehö­ri­ge Zer­ti­fi­kat stellt Gas-Uni­on eben­falls zur Ver­fü­gung. Wir bie­ten mit un­se­rem Kom­plett­pa­ket Stadt­wer­ken, In­dus­trie­be­trie­ben und Großver­brau­chern eine schnel­le Lö­sung ohne büro­kra­ti­schen Auf­wand. Verringern Sie doch den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens, indem Sie einfach Ihre für die Produktion beschafften Erdgasmengen mit unseren CO2-Minderungszertifikaten ausstatten.

Gas-Union Dashboard

Für ein dynamisches Energiemanagement.

Un­se­re Gas-Uni­on­Apps er­mög­li­chen es Ih­nen, Markt­chan­cen recht­zei­tig zu er­ken­nen und ei­gen­s­tän­dig zu nut­zen. Der Leis­tungs­um­fang um­fasst da­bei Informationsmittel, Kalkulationstools und geeignete Werkzeuge für den digitalen Gashandel.

Über die Gas-Uni­on­Apps bekommen Sie Zugang zu umfassenden Informationen wie ei­nen täg­li­chen Markt­be­richt, den aktuellen Preisen und den historischen Prei­sch­arts. Daneben ist auch ein monatlicher Portfoliobericht abrufbar.
Ihre Handelsaktivitäten steuern Sie digital, schnell und sicher mit den Gas-Uni­on­Apps. Sie führen webbasiert Ihren Handel am Ter­min­markt durch, setzen per Mausklick Limits für Ihren Ein- oder Verkauf oder richten die au­to­ma­ti­sier­te Be­fül­lung von Mo­nats­pro­fi­len ein.

Alle Gas-Uni­on­Apps ar­bei­ten brow­ser­ba­siert und kön­nen daher ohne In­stal­la­ti­on auf Com­pu­tern, Ta­blets oder Smart­pho­nes ge­nutzt wer­den. Die Bedienung der Gas-Uni­on­Apps ist benutzerfreundlich und intuitiv. Sie kön­nen un­ab­hän­gig von Raum und Zeit ar­bei­ten. Sie brau­chen nur eine funk­tio­nie­ren­de In­ter­net­ver­bin­dung.

Angebot anfordern

Ich habe Interesse an (Mehrfachauswahl möglich):

Alle Filter zurücksetzen

*Pflichtangaben

Ansprechpartner - Erdgas für Industrie

Uwe Schweickert
Leiter Verkauf

+49 | 69 | 3003 - 221
Patrick Otter
Teamleiter Direktkundenvertrieb / Key Account Manager

+49 | 69 | 3003 - 291
Jörg Selbach
Key Account Manager

+49 | 69 | 3003 - 259